Pinguin Paar

Pinguine sind nicht wie die meisten Vögel unterschiedlich gefiedert, sondern sie sind beinahe gleichmäßig mit kleinen schuppenförmigen Federn bedeckt. Während die Mauser meistens relativ lange dauert, wechseln die Pinguine ihr gesamtes Gefieder und bei einigen Arten sogar die Schnabelschilde innerhalb kurzer Zeit. Ein mausernder Pinguin hat ein zerzaustes Aussehen: Ihm fallen die Federn gleichzeitig in großen Bereichen aus, während die neuen Federn nachwachsen. Während der Mauser, die mehrere Wochen dauern kann, geht ein Pinguin nicht zum Fressen ins Wasser.

zurück